Vereinsmeisterschaft 2008

Der Einzel-Vereinsmeister hat seinen Titel vom Vorjahr verteidigt. In einem der spannendsten und längsten Finale der letzten Jahre setzte sich der "Oldboy" Thomas Brandstötter gegen seinen "Lehrling" Markus Helmberger knapp mit 6/2 2/6 7/5 durch. Die zahlreichen Zuschauer sahen bei idealem Wetter ein Tennis auf höchstem Niveau. Durch den Einsatz der beiden Spieler und die wieder einmal durch die von Harald Agostini super organisierte Finalveranstaltung wurde das Endspiel zu einem richtigen Spektakel. Bei den Damen gewann Christine Weiner. Die Vereinsmeisterschaft fand mit einem Grillabend seinen Ausklang. Der Verein bedankt sich bei allen Spielern und hofft, auf eine regere Teilname im nächsten Jahr.

FOTOS :

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Logo_HP_header_VKB_NEU.jpg