“Hutti” unter den Top 100


Auf die drei erfolgreichsten Wochen in seiner jungen Karriere blickt Christopher Hutterer (16) zurück. Nämlich auf die Tennis-Europe-Junior-Tour.

Nach einem tollen dritten Platz im Einzel in Haid-Ansfelden (leider dabei den Finaleinzug nach einer 5:3 Führung im dritten Satz und einer knappen Tie-Break-Niederlage verpasst), konnte er mit seinem tschechischem Doppelpartner in der Vorwoche beim Kat.-2-ETA-Turnier in Zell am See einen tollen Sieg verbuchen.

Mit seinem nun mehr bereits 4. Erfolg ist ein Top-100-Platz in der Europäischen U16-Rangliste der Lohn für seine konsequente Trainingsarbeit.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Meister im 1.Jahr!

Logo_HP_header_VKB_NEU.jpg