Die Vereinsmeister sind ermittelt

23/08/2014

Der Probeversuch hat sich bewährt. Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften  im Einzel erstreckten sich über 7 Wochen und bildete mit 78 Teilnehmern  in 7 Bewerben ein beachtliches Teilnehmerfeld.
 

Wobei sich die Favoriten durchsetzten konnten. Bei den Herren verteidigte Hutterer Christopher seinen Titel und bei den Damen war nach längerer Pause wieder einmal Eibegger Barbara (vorm. Kamesberger) erfolgreich.

Hutterer setzte sich in einem spannenden Match mit 7:5 7:5 gegen einen stark spielenden Ohler Jürgen durch.
Bei den Damen hatte Söllner Margit mit 2:6 3:6 gegen Eibegger das Nachsehen.

Bei den Senioren konnte sich, der als Geheimfavorit geltende, Mayr Wolfgang gegen den Seriensieger  Leeb Andreas mit 7:5 7:5 in einem kräfteraubenden Spiel durchsetzen.

 

Die Abwicklung der Doppelbewerbe  war auch eine Herausforderung der beteiligten Paare.
Vom 24.7. - 27.7.  wurden die Titel in drei Bewerben ermittelt. Wobei es bis zu drei Spiele pro Tag kommen konnte. Die Resonanz dieses Austragungszeitraums war  trotzdem positiv, und der UTC Vorchdorf erhofft sich dadurch in Zukunft auch mehr Teilnehmer für diese Bewerbe.

 

FOTOS DOPPEL:
 

 FOTOS FINALSPIELE:

 

 FOTOS FINALE:

 

 FOTOS SIEGEREHRUNG:

 

 

 

Tags:

Share on Facebook
Please reload

Filter